TWBD Raumwelten – eine virtuelle Ausstellung

Wir haben unsere Internetseiten um einen virtuelle Ausstellungshalle erweitert. Alle Räume und Elemente wurden als 3-D-Objekte angelegt und als 360°-Panoramen von sechs Kamerapositionen gerendert.

In vier Schwerpunkten präsentieren wir beispielhaft unsere Produktpalette – auf der einen Seite unsere Trennwände – massiv und aus Glas und gegenüberliegend Funktionsmöbel – hier für den medizinischen Sektor.

Besuchen Sie die Seiten und geben Sie uns ein Feedback!

https://www.trennwandbaudessau.de/

Titel: Einblick in unseren 400 qm² Showroom: Inspirierende Welten für Architekten

Ein Ort der Vielfalt:

Unser Showroom ist in verschiedene Bereiche unterteilt, um Ihnen eine breite Palette an Gestaltungskonzepten näherzubringen. Hier finden Sie nicht nur Produkte, sondern Ideen, die Ihre architektonischen Visionen beflügeln können.

#Damuro: Sanitäre Inneneinrichtung: In diesem Bereich tauchen Sie in die Welt der sanitären Inneneinrichtung ein. Von zeitloser Eleganz bis hin zu modernen Ansätzen zeigen wir Ihnen, wie raffinierte Details und hochwertige Materialien die Atmosphäre eines Raumes verändern können.

#Caluma: Funktionsmöblierung: Die Funktion eines Raumes steht oft im Mittelpunkt. Hier entdecken Sie innovative Möbelkonzepte, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern auch einen Mehrwert durch Funktionalität bieten. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten überraschen, die intelligente Möbelgestaltung bieten kann.

#Ocular: Glastrennwände: Transparenz und Licht sind entscheidende Elemente in der Architektur. Unsere Glastrennwände schaffen nicht nur räumliche Abgrenzungen, sondern auch eine offene Atmosphäre. Erleben Sie, wie diese Elemente die Dynamik eines Raumes verändern können.

Ideen entfalten sich:

Unser Showroom ist kein Verkaufsraum, sondern ein Raum, in dem Ideen entstehen und sich entfalten. Wir laden Sie ein, die Inszenierungen der verschiedenen Bereiche zu erkunden, Materialien zu fühlen und die Anwendbarkeit unserer Konzepte für Ihre Projekte zu überdenken.

Für einen persönlichen Austausch:

Wir verstehen die Bedeutung des persönlichen Austauschs in der Architektur. Wenn Sie Interesse haben, können Sie gerne einen Termin in unserem Showroom vereinbaren. Unsere Experten stehen bereit, um Ihre Fragen zu beantworten und gemeinsam über Möglichkeiten für Ihre Projekte zu sprechen.

für weitere Informationen: www.twbd.de

Alles, was Sie über HPL-Beschichtungen wissen müssen

Einführung

HPL-Beschichtungen sind ein weit verbreitetes Material in der heutigen Bauindustrie und bieten eine hervorragende Kombination aus Haltbarkeit, Ästhetik und Wartungsfreundlichkeit. HPL (High Pressure Laminate) ist ein Material, das aus mehreren Schichten besteht, die unter hohem Druck und hohen Temperaturen miteinander verklebt werden. In diesem Artikel werden wir uns die wichtigsten Eigenschaften von HPL-Beschichtungen genauer ansehen.

Haltbarkeit

HPL-Beschichtungen sind bekannt für ihre Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer, Schläge und Abnutzung. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für stark frequentierte Bereiche wie Schulen, Krankenhäuser und Büros. Die meisten HPL-Oberflächen sind auch resistent gegen Feuchtigkeit und chemische Einflüsse, was sie zu einer idealen Wahl für Küchen und Bäder macht.

Ästhetik

HPL-Beschichtungen sind in einer Vielzahl von Farben, Texturen und Oberflächen erhältlich. Sie können eine glatte, satinierte oder strukturierte Oberfläche haben, die sich entweder glänzend oder matt anfühlt. Sie können auch so gestaltet werden, dass sie Holz-, Stein- oder Metalltexturen imitieren. Dadurch können sie nahtlos in die Ästhetik eines Raumes integriert werden.

Wartungsfreundlichkeit

HPL-Beschichtungen erfordern nur minimale Wartung. Sie müssen nicht regelmäßig lackiert oder poliert werden, um ihr Aussehen zu erhalten. Sie können einfach mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, um Schmutz und Flecken zu entfernen. Wenn sie ordnungsgemäß installiert und gewartet werden, können HPL-Beschichtungen jahrelang halten.

Fazit

HPL-Beschichtungen sind eine hervorragende Wahl für jeden, der nach einer langlebigen, ästhetischen und wartungsfreundlichen Oberfläche sucht. Ob es sich um eine Schulklasse, eine Arztpraxis oder eine Küchenarbeitsplatte handelt, HPL-Beschichtungen bieten eine hervorragende Kombination aus Haltbarkeit, Ästhetik und Wartungsfreundlichkeit. Wenn Sie nach einer langlebigen und pflegeleichten Oberfläche suchen, sollten Sie HPL-Beschichtungen in Betracht ziehen.

https://www.trennwandbaudessau.de/hpl.html

Bau in einem Gefängnis: Eine Herausforderung

Über 900 WC-Kabinen in einer JVA. Bauen ist schon eine Herausforderung an sich, aber ein Bau in einem Gefängnis ist noch einmal eine ganz andere Nummer. Es gibt viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, um einen solchen Bau durchzuführen. In diesem Artikel werden wir uns mit einigen dieser Herausforderungen auseinandersetzen.

Planung

Die Planung ist der erste Schritt bei jedem Bau, aber im Gefängnisbau ist sie besonders wichtig. Jeder Schritt muss geplant werden, um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. So muss an diesem Ort, im Bereich WC-Trennwand auf Besonderheiten wie Versteckmöglichkeiten, Material sowie Zugangsmöglichkeiten zur Toilette, besonders im Notfall geachtet werden.

Zusammenarbeit

Ein weiterer wichtiger Faktor bei einem Gefängnisbau ist die Zusammenarbeit. Es ist wichtig, dass alle Beteiligten eng zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass der Bau reibungslos verläuft. Die Zusammenarbeit zwischen dem Gefängnispersonal, den Bauunternehmen, dem Architekten und anderen Beteiligten ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt werden und dass der Bau termingerecht abgeschlossen wird.

Fazit

Ein Bau in einem Gefängnis ist zweifellos eine Herausforderung, aber mit der richtigen Planung, Sicherheit und Zusammenarbeit kann er erfolgreich abgeschlossen werden. Es erfordert eine sorgfältige Planung und eine gründliche Umsetzung, sodass am Ende ein sicheres und funktionales Gebäude erschaffen wurde.

Petra ist wieder da: Ein Blick auf ihr Comeback!

Nach einer längeren Auszeit ist Petra endlich zurück! In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf alles, was während ihrer Abwesenheit passiert ist.

Petra’s Abwesenheit

Petra hat sich eine Auszeit genommen, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren und sich von einigen persönlichen Angelegenheiten zu erholen. Während ihrer Abwesenheit hat sie jedoch an einigen aufregenden Projekten gearbeitet, die sie mit ihren Fans teilen möchte.

Petra’s Highlights

Egal ob Schuhregale aus HPL in der Sole-Therme Salzhemmendorf oder 110 WC- Kabinen in Berlin Hohe 9. Petra war fleissig!

Während ihrer Abwesenheit hat Petra hart daran gearbeitet, ihre Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen zu verbessern und gleichzeitig an ihrem Comeback gearbeitet, indem sie neue Ideen für Inhalte entwickelt und plant, diese regelmäßig auf Social-Media-Plattformen zu posten.

Auf den Kanälen von Facebook, Instagram, Pinterest sowie LinkedIN können Ihre Fans nun wöchentlich alles rund um TWBD Raumwelten verfolgen.

Was kommt als Nächstes?

Petra plant, ihre Fans mit neuen Inhalten zu versorgen, die sich auf kommende Projekte, Informationen zu Möblierung und Lifestyle konzentrieren. Neue Erfahrungen werden hier geteilt und in Kürze veröffentlicht.

Wir freuen uns, Petra wieder bei uns zu haben und sind gespannt, was sie in Zukunft teilen wird. Bleiben Sie dran, für weitere Updates!

Mineralwerkstoffe

Wir verarbeiten acrylgebundene Mineralwerkstoffe. Aufgrund der porenlosen geschlossenen Oberfläche verfügt dieser Werkstoff über hervorragende Eigenschaften. Das Material ist thermisch verformbar und kann deshalb dem Einsatzzweck entsprechend angepasst werden. Diese Verformbarkeit eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Neben der Form kann durch Schleifen und Polieren die gewünschte Oberflächenwirkung erzielt werden.

Mineralwerkstoffe können bei der Herstellung pigmentiert werden, so dass es möglich ist, fast alle gewünschten Farbtöne zu erzeugen. Durch eine mögliche Transluzenz können interessante Raumwirkungen erzielt werden. Die genannten Eigenschaften prädestinieren das Material für den Einsatz im Laborbereich, in Arztpraxen, Krankenhäusern oder in Küchen und Bädern.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Riparos

Mit der Rubrik RIPAROS haben wir eine Plattform geschaffen, welche sich direkt an Architekten und Planer richtet. Unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten und der einsetzbaren Materialien sowie unserer langjährigen Erfahrung bei der Umsetzung unserer Projekte unterstützen wir bereits in der Planungs- und Projektierungsphase.

Diese Vorgehensweise hat sich bewährt und kann die Kosten eines Projektes auf das notwendige Maß reduzieren. Die Prüfung der Machbarkeit in der Planungsphase und die Berücksichtigung dieser Ergebnisse in den Ausschreibungen führt zu vergleichbaren Angeboten und kann somit zu ergebnisorientierten Entscheidungen bei der Auftragsvergabe führen.

Wir sehen uns als Kreativpartner und sind gern bereit, die gewohnten Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen.

Unser Internetauftritt

Wir haben unseren Internetauftritt grundlegend überarbeitet. Die bisherige Website wurde vor einigen Jahren programmiert und ein Relaunch war erforderlich. Wir gehen nun zielgenauer auf die Bedürfnisse unserer Seitenbesucher ein. Das Konzept ist bildorientierter, die Informationen zu den Produkten sind schneller zu erfassen, die Struktur der Website ist übersichtlicher.

So gliedern wir die Inhalte in drei wesentliche Produktkategorien
DAMURO – Sanitäre Ausstattungen
OCULAR – Glastrennwände
CALUMA – Kreative Möblierungen

Alle Inhalte sind visuell unterstützt präsentiert. Auf die Darstellung technischer Details, wie auf der vorherigen Website, verzichten wir vollkommen. Diese Einzelheiten werden erst in der Angebots- und Planungsphase eines Projektes relevant und sind aufgrund der einsatzbezogenen Situation nicht allgemeingültig darstellbar.

Wir hoffen, Sie haben Freude an den neuen Seiten. Besuchen Sie uns:

https://www.trennwandbaudessau.de

Raumwelten

Ansprüche ändern sich. Kunden bleiben.

TWBD Raumwelten, Trennwand Bau – zwischen diesen beiden Begriffen liegen nun nur noch die gemeinsamen Buchstaben TWBD.

RAUMWELTEN bedeutet für uns, dem Anspruch der Kunden gerecht zu werden und Möglichkeiten aufzuzeigen, welche sich außerhalb von WC Trennwänden ergeben. Das ganzheitliche Produkt ist immer der einzelnen Raum, welcher ins Konzept des eigentlichen Gebäude passen muß.

Sei es nun der Toilettenraum, welcher mittels inividuellem Digitaldruck im Bereich Kabine oder Wandverkleidung optisch aufgewertetet werden kann oder aber der Waschtisch in Echtholz mit einer Coreananlage mit eingelassenen Waschbecken.

Damit dieses Raumumfeld auch in weitere Gebäudeteile übernommen wird, werden Arbeitsplätze und Eingangsbereich in ihren Funktionen angepasst. Somit sind der designte Büroeingangsbereich wie auch der funktionale Labor- und Reinraum stimmig zum Umfeld.

Dieses Abgrenzen des Umfeldes kann über Glastrennwände in Abstimmung zu allen weiteren Räumen erfolgen.

Wir lassen uns „Story´s“ erzählen und „Bilder“ zeigen, damit ihre Ansprüche in den Bereichen „Design“, „Technik“, „Handhabung“ und „Funktion“ erfüllt werden. Hierbei werden die geldlichen und terminlichen Zwangspunkte aufgezeigt und in den einzelnen Raumwelten berücksichtigt. Dieses Raumkonzept umfasst keine Lagerware. Dieses Raumkonzept wird nach den Wünschen der Kunden erstellt.

Um diese „Denke“ nach außen zu tragen werden wöchentlich Erweiterungen und Änderungen auf unserer Website erfolgen.

Lassen Sie uns Ihnen unsere „Story“ erzählen. Sie finden dann bestimmt Ihren Teil, welchen wir für Sie errichten dürfen.

Ihr Team der TWBD RAUMWELTEN